Briefmarken über den Labeldrucker kaufen online kaufen und drucken

eFiliale der DeutschePost

Arvid Bauer erklärt auf seinem Blog sehr schön, wie sich mit dem brother QL-500 Labeldrucker Briefmarken kaufen und drucken lassen. Beim Kauf auf https://shop.deutsche-post.de ist darauf zu achten, während des Bestellvorgangs, das passende Labelformat für das auszugebende PDF auszuwählen.

Paketmarken

Auch Paketmarken können für den Labeldrucker gängig gemacht werden. Dazu lädt man einfach die beim Kauf als A4-PDF erhaltene Marke auf paketikett.de von Arvid hoch und erhält eine Vorlage für 62x100mm Etiketten.

Achtung!

Hab ich bisher noch nicht selbst getestet! Insbesondere, wie locker das unter Linux läuft, wird sich noch erweisen müssen. Ich hatte zunächst eine Reihe von Problemen beim Drucken mit dem QL-500 unter Linux .